Hartz - 511
Empört Euch und seid wachsam,
der schlafende Riese wird erwachen! >>
   Home            SHARE-MONEY

SHARE-MONEY

Beteiligung statt Kredit!

Es gibt im Internet (mindestens) zwei Portale und dahinter stehende Unternehmen, die sehr erfolgreich Kredite von PRIVAT an PRIVAT vermitteln... Die Initiatoren beider Unternehmen haben – zu Recht – erkannt, dass das Vertrauen in die Banken immer mehr schwindet... Die Vielzahl der stetig anwachsenden Anleger schätzen es, selbst zu entscheiden, wem sie ihr Geld anvertrauen und können sogar noch den ZINS aushandeln, den sie erhalten...
 
Dennoch gilt die Losung von; Unter den Blinden ist der Einäugige König. Auch wenn diese quer denkenden Finanzdienstleister schon eine Alternative bieten, so basiert ihr Handeln letztlich dennoch weitestgehend auf dem gegenwärtigen Finanzsystem. Kommt es zu einem – vermutlich unkontrolliertem - Crash unseres Währungs – bzw. Finanzsystems, ist das Geld der Anleger vermutlich genauso verloren, wie es bei der Bank verloren wäre; bzw. der Verlust wäre bei einer Währungsreform entsprechend zu berechnen.
 
SHARE – MONEY möchte mutige Existenzgründer und Geldgeber einladen, (mindestens) einen Schritt weiter zu denken. Was fehlt ist ein Beteiligungsportal für zukunftsfähige Projekte, Unternehmens-gründungen und Forschung, die sich maßgeblich am Gemeinwohl ausrichten und über den Tag X auch derart hinaus denken; dass Sie Verträge entwickeln, die den Tag X mit einkalkulieren. Vertrag kommt bekanntlich von Vertragen...
Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen zum Positiven zu verändern,
auf das Paradigma der Kooperation statt auf jenes des Konkurrenzkampfes zu setzen,
ist die effektivste Form der Zukunftsgestaltung...